Yoga bedeutet für mich in einen Zustand der Einheit mit dem Atem, dem Körper und dem Geist zu gelangen. Alle äußeren Belange für einen Moment zu vergessen und im Hier und Jetzt anzukommen. Yoga begleitet mich neben meinem Studium der Psychologie seit vielen Jahren als ein fester Bestandteil in meinem Leben.

Nach meiner Yogalehrer-Ausbildung bei Sabina Stahl und Suzanne Chammas in Vinyasa Flow, folgten viele aufbauende Workshops u.a. in Ashtanga Yoga, Thai Massage, Pranayama, Meditation und Acro Yoga.

Das Reisen durch Indien und Südostasien hat meinen Unterrichtsstil sehr geprägt, so dass Meditationstechniken, Atemtechniken (Pranayama) und Yoga Nidra Elemente in den Unterricht mit einfließen.

2016 folgte eine aufbauende Ashtanga Yoga Lehrerausbildung bei Dr. Ronald Steiner (Sportmediziner) und eine Vertiefung in verschiedenen Yogatherapeutischen Bereichen.

Mein Ziel ist es in meinen Stunden einen Raum zu gestalten, indem ein Gefühl des Fließens und der Einheit entstehen kann, getragen von Musik, der Atmung und der eigenen Dynamik.

 

 

Buche deinen Kurs bei Vanessa im

Online-Stundenplan

Stundenplan