Yoga bedeutet für mich dem Herzen und der Intuition zu folgen. Die ausgeglichene und umfassende physische Wirkung ist wie Physiotherapie an mir selbst. Ich tue meinem Körper etwas Gutes und bringe ihn durch Bewegung und Kraft in eine bessere und gesündere Ausrichtung.

Meine erste Ausbildung zur Vinyasa Yogalehrerin (200h nach Yoga Alliance) habe ich bei Sabina Stahl und Suzanne Chammas abgeschlossen. Danach folgten Workshops und Fortbildungen bei Patrick Broom, Jang Ho Kim, Gabriela Bozic, Young Ho Kim. Derzeit absolviere ich die zweite ergänzende und aufbauende Ausbildung zur Inside Yogalehrerin (200h nach Yoga Alliance) bei Young Ho Kim, Inside Yoga Frankfurt.

In meinen Klassen möchte ich einen Raum schaffen in welchem du ganz achtsam und bewusst ins Hier und Jetzt trittst. Mit Bewegung und Kraft veränderst du stetig deine Grenzen. Nach der physisch fordernden Stunde geniesst du in der Schlussentspannung den Ort der Ruhe und Stille und das Loslassen. Ein korrektes Alignment und gezielte Adjustments (Ausrichtung in den Positionen) unterstützen und fördern dich in deiner Praxis.

 

Buche deinen Kurs bei Iris im

Online-Stundenplan

Stundenplan