• Kursbeschreibung

    Die Yoga Sequenz

    Eine anspruchsvolle und körperlich fordernde Yoga Sequenz für diejenigen, die Yogalehrer/in oder unabhängig werden wollen. Yoga Positionen (Hatha) werden durch ineinander fließende Sequenzen vereint (Vinyasa) und mit Atemübungen (Kundalini) verbunden. Durch konsequentes Wiederholen (Ashtanga) kann der Schüler die Abfolge der Sequenzen erlernen, so dass er zuerst seinen Fortschritt messen und mit der Zeit selbstständig zu Hause üben kann. Von Level zu Level werden neue Sequenzen hinzugefügt, damit der Schüler sich langsam weiterentwickeln kann. Die Yoga Sequenz ist eine sehr direkte, klare und klassische Yoga Klasse, in der jeder an seine persönlichen Grenzen kommen kann.

  • Kursbeschreibung

    YaYoga Flow

    YaYoga Flow ist ein neues Konzept und hat seine Wurzeln in der Yoga Sequenz. Unsere YaYoga Lehrer lernen intuitiv Yoga Positionen in kreativen und dynamischen Sequenzabläufen zusammenzusetzten und sprechen, durch ihre unendliche Vielfalt, genau die heutigen Zeit und Generation an. Das Herz,- Kreislaufsystem wird dabei angeregt, und gleichzeitig ist der ganze Körper gedehnt und gekräftigt. Da wir ohne die Atmung nur ein paar Minuten überleben würden haben Atemübungen einen sehr hohen Stellenwert im YaYoga. Deshalb setzen wir sie methodisch und zielbewusst in den Yogapositionen ein, so dass das Lungenvolumen vergrößert, gestärkt und gleichzeitig gereinigt wird. Solche Klassen werden im Sanskrit Vinyasa Yoga (Fließend) genannt, und haben den Effekt eines kompletten Workouts, der danach zur wohltuenden Entspannung führt.

  • Kursbeschreibung

    YaYoga Stretch

    Hier werden wir langsam und genüsslich unseren Körper in die Unendlichkeit dehnen. Dabei fokussieren wir uns speziell auf die Hüften, Beine und den Schultergürtel. Alle Positionen werden auf dem Boden gemacht und jegliche Hilfsmittel eingesetzt. Sie helfen dir, dich sicher zu öffnen.

  • Kursbeschreibung

    Little Yogis

    There are many benefits for children doing yoga. Yoga improves a child's strength, flexibility, coordination, body awareness and self confidence. It develops concentration and focus, as well as a sense of calmness and relaxation. In the "Little Yogis" class children will learn traditional asanas (poses) and pranayama (breathing) in a more playful way. Mimicking animals and things in nature are some of the different ways to playfully come into a pose and over time learn to concentrate and hold the position. Stories or songs are also used to help children discover the world of yoga.

  • Kursbeschreibung

    Yin Yoga

    Yin und Yang stehen für die ewigen Gegensätze des Lebens: Aktivität vs. Passivität, Dynamik vs. Ruhe, Wille zur Veränderung vs. Annehmen und Loslassen. Yin Yoga ist ein meditativer Yogastil, der auf das Dehnen und Öffnen der Faszien, Bänder und Gelenke abzielt, Energieblockaden löst und gleichzeitig den Geist zur Ruhe bringt, Stress abbaut und in tiefe Harmonie führt. Die Stellungen werden entspannt eingenommen und lange gehalten. Du lernst, die Asana individuell an deinen Körper und deine Bedürfnisse anzupassen. Es gibt kein Richtig und Falsch, denn: Wir benutzen nicht den Körper, um in die Asana zu kommen. Wir benutzen die Asana, um in den Körper zu kommen.

  • Kursbeschreibung

    Hatha Yoga

    Die Verbindung von Achtsamkeitsübungen, Pranayama (spezielle Atemtechniken), Asanas (Yogastellungen) und Entspannungsübungen schaffen die ideale Balance zwischen Körper und Geist. Die Bewegungssequenzen helfen, die eigene Kraft zum Fließen zu bringen. Wir erkunden die Leichtigkeit und Stabilität, Kraft und Bewegung, Ruhe und Stille. Der Fokus liegt auf der präzisen Ausführung der Asanas, auf einer feinen Atmung sowie innerer Achtsamkeit und Entspannung. Dieser Kurs eignet sich für all jene, die körperliche Betätigung mit Entspannung verbinden möchten.

  • Kursbeschreibung

    Yoga & Klang

    Klang und Klangschalen haben einen intensiven Bezug zu den Chakras, den Energiezentren unseres Körpers. Im Yoga ist es eine alte Tradition, Chakras mit Klangschwingungen zu stärken, zu reinigen und zu harmonisieren. Diese meditative Yogastunde wird mit Klangschalen und teils durch Affirmationen für das zugeordnete Chakra in der Asana unterstützt, Du erlangst Erfahrungswissen über deine feinstofflichen Ebenen, Blockaden können sich lösen und du erreichst tiefes Wohlbefinden. Pranayama (Atemübungen) und Tiefenentspannung sind Bestandteil dieser Yogastunde, die Asanas werden ruhig gehalten.

  • Kursbeschreibung

    Deep Relax Yoga

    Tauche in deinen inneren Platz der Ruhe ein. Durch längere Meditationseinheiten, Atemtechniken (Pranayama) und tiefe Dehnungen findest du in einen entspannten inneren Zustand. Die Stunde schließt mit einer Yoga Nidra Sequenz ab, einer liegende Form der Meditation, die Körper und Geist auf allen Ebenen tief entspannt. - yogaś-citta-vṛtti-nirodhaḥ - „Yoga ist der Zustand in dem alle Aktivitäten des Geistes zur Ruhe kommen.“ (Vers 1.2, Patanjali Yoga Sutra)

  • Kursbeschreibung

    Early Bird Morgenyoga

    Early Bird Morgenyoga orientiert sich am YaYoga Flow, der seinen Ursprung in der Yoga Sequenz hat. Der kräftigende Vinyasa Yoga Flow bringt den Körper durch seine fliessenden Bewegungen in Schwung und verschafft einen klaren Geist um den Tag zu begrüssen. Zu Beginn der Stunde mobilisieren wir sanft die Wirbelsäule mit sanften Vor- und Rückbeugen, dehnen die Seiten und öffnen mit Drehungen den Körper. Anschliessend verbinden wir Yogapositionen zum Wachwerden mit Atemübungen um das Lungenvolumen zu vergrössern und uns innerlich zu reinigen. Es folgen dynamische Asanas, damit wir uns gestärkt fühlen und Energie für die täglichen Herausforderungen tanken. Zum Abschluss fokussiert eine kurze, geführte Meditation den Geist. Wir halten inne und stimmen uns positiv ein. So bist du bereit für den Tag! Die Stunde ist passend für Yogaübende aller Levels, somit kannst du jederzeit einsteigen.

  • Yoga Nidra

    Geführt von der Atmung stimmen wir uns mit einem sanften Vinyasa Flow ein und fliessen durch die verschiedenen Bewegungen der Asanas. Atemübungen bringen dich in den Augenblick zurück, sie bereiten dich auf die wohltuende Tiefenentspannung Yoga Nidra vor, welche nach Patañjalis achtgliedrigen Pfad des Yoga dem Rückzug der Sinne zugeordnet wird. Eine geführte Wahrnehmungsreise durch den Körper beginnt und folgt einem speziellen Aufbau. Es ist eine Reise zu dir selbst, in der du zunächst die Geräusche und deinen Atem achtsam wahrnimmst, einen Herzenswunsch formulierst, danach deine Körperteile mental berührst und damit die tieferen Bewusstseinsschichten erreichst. Während deine Gedanken ruhen, bleibt dein Geist wach und präsent. Ein bewusster Schlaf in der Stille stellt sich ein. In dieser Phase widmen wir uns den Emotionen z.B. über gegensätzliche Gefühle und verschiedene Bilder, die du visualisierst. Eine regelmässige Praxis kann dir mehr Freude und Gelassenheit bringen, deine Konzentration schärfen und Muskelverspannungen können sich lösen. Die Stunde ist passend für Yogaübende aller Levels, somit kannst du jederzeit einsteigen.

 

Buche bitte unsere Kurse über den

Online Stundenplan

Stundenplan